Warum BioShare deine Apps besser macht

Biometrische Authentifizierung mit dem Smartphone ist State of the Art. Jedes gängige Android- und iOs-Gerät hat inzwischen einen biometrischen Sensor, mit dem Fingerabdruck oder Gesicht als „Passwort“ benutzt werden können.

Apps vor Missbrauch schützen und in Systeme integrieren

Nur logisch, dass die auf den Handys installierten Apps durch die Einbindung von biometrischer Authentifizierung eine deutlich gesteigerte Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit erhalten (würden). Der Missbrauch durch Dritte soll erschwert, oder eine App in dein größeres bestehendes System integriert werden?

Mit BioShare ist das auch für deine App möglich – aber noch viel mehr! Die reine Anbindung von Apps an die biometrischen Sensoren im Smartphone ist kein riesiges Hexenwerk (mehr), einige Banking-Apps greifen bereits auf diese Möglichkeit zurück. Dank der Software-Development-KITs von BioShare geht das alles aber noch deutlich besser und sicherer!

Zentrales Usermanagement und Logging von Missbrauchsversuchen

Denn wie oft jemand versucht hat, sich erfolglos (oder auch erfolgreich) für die App zu authentifizieren, wird ohne BioShare nicht zentral geloggt – die Information ist verloren. Ein Sicherheitsrisiko, das nicht sein muss. Mit BioShare werden alle Authentifizierungsversuche geloggt – mögliche Missbrauchsversuche können so früher entdeckt werden.

Darüber hinaus gibt es durch die Anbindung der App an BioShare ein zentrales Usermanagement: Du kannst User dort jederzeit löschen und derjenige kann sich dann künftig nicht mehr erfolgreich für die Apps verifizieren. Das erleichtert den Überblick und erhöht die Sicherheit, beispielsweise bei Weitergabe des Smartphones an neue Mitarbeiter.

Teil von großen Arbeitsabläufen

BioShare ermöglicht zudem auch die Nutzung des Smartphone-Sensors als Teil einer Multifaktor-Authentifizierung – doppelte Sicherheit. Weiterer Vorteil: Das Smartphone kann mit Bioshare als zusätzlicher biometrischer Sensor in größere biometrische Systeme eingebunden werden. Der Mitarbeiter muss sich im System authentifizieren, ist aber gerade vom stationären Sensor entfernt? Das Smartphone aus der Tasche ist dank BioShare in das „Große Ganze“ integriert und kann als Sensor aushelfen.

TWINSOFT jetzt kontaktieren

Nothing beats a conversation with a real human being. Why not call us on +49 2102 – 30040 oder info@twinsoft.de

en_GB

    *Required Fields

    Please prove you are human by selecting the car aus.